Mitarbeiterinnen stärken, Zeitverluste reduzieren.

Laut einer Studie haben 86% aller Frauen* mindestens einmal ihre Periode unerwartet in der Öffentlichkeit, ohne benötigte Periodenprodukte bekommen. 62% dieser, sind daraufhin mindestens einmal zu einem Laden gegangen, um sich Periodenprodukte zu kaufen, 34% sind mindestens einmal direkt nach Hause gegangen, um sich mit Periodenartikeln auszustatten.

Freie Menstruationsprodukte am Arbeitsplatz erhöhen die Produktivität und verringern Zeitverluste, die durch Wege zum Laden während der Arbeit entstehen. Und noch viel wichtiger: es entsteht eine bessere Arbeitsatmosphäre 



Wie etabliere ich freie Menstruationsprodukte in meinem Unternehmen?


Bildquelle: https://de.freepik.com/fotos/menschen'>Menschen Foto erstellt von lookstudio - de.freepik.com

0